Sabine Lösung, Mitglied des Europäischen Parlaments

Sabine Lösing

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage

In diesem Video stelle ich mich und meine Arbeit im Europäischen Parlament vor. An Hand einiger Beispiele möchte ich verdeutlichen, dass die Europäische Union schon lange keine Union des Friedens und der Abrüstung mehr ist.

  • 16.04.2014

    Deutschland rüstet weiter auf

    Das Stockholmer Friedensforschungsinstitut SIPRI hat seinen Bericht zu den weltweiten Militärausgaben für das Jahr 2013 herausgegeben. Dazu erklärt Sabine Lösing, friedens- und außenpolitische Sprecherin der LINKEN im Europaparlament: Wer Frieden will, der rüstet ab. Doch Deutschland rüstet weiter auf. Deutschland erhöhte 2013 seine Militärausgaben und rückte vom neunten auf den siebten Platz der weltweit größten Rüstungsnationen auf. Mehr

  • 08.04.2014

    Entwicklungshilfegelder sind keine Kriegsgelder!

    Entwicklungshilfegelder sind keine Kriegsgelder!

    Der Bericht zum umfassenden Ansatz zeigt deutlich, dass die EU durchaus ein positiver Akteur mit gutem Einfluss auf den Weltfrieden sein könnte – er verweist etwa auf die große Bedeutung der Armutsbekämpfung und effektiver Maßnahmen für den Klimaschutz, wenn – ja, wenn – einiges in dem Bericht bzw. in der Politik gestrichen würde und wenn es nicht einzig darum ginge, die Interessen der Wirtschaft – dieser unserer Region – zum Maßstab des Handelns zu machen, wenn geopolitische Machtambitionen nicht die Leitlinien wären und wenn man das Militärische in der Außenpolitik streichen würde. Mehr

  • 04.04.2014

    Weltgesundheitstag 2014: Ware Gesundheit macht krank!

    Der 7. April ist Weltgesundheitstag. Er erinnert an die Gründung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) am 7. April 1948. Er soll dafür genutzt werden, um auf Gesundheitsprobleme aufmerksam zu machen. Dazu erklärt Sabine Lösing, außen- und friedenspolitische Sprecherin der LINKEN im Europaparlament: Gesundheit ist ein Menschenrecht. Mehr

  • 03.04.2014

    Verbot von Minen und Streumunition durchsetzen!

    Verbot von Minen und Streumunition durchsetzen!

    Zum morgigen Internationalen Tag zur Aufklärung über Minengefahr und Solidarität mit Minenopfern erklärt Sabine Lösing, außen- und sicherheitspolitische Sprecherin der LINKEN im Europaparlament: "Deutschland muss unverzüglich ein Investitionsverbot in Antipersonenminen und Streumunition erlassen. Ich fordere alle EU-Mitgliedstaaten auf, die Streubomben-Konvention zu unterzeichnen. Verstöße müssen unterbunden und Schlupflöcher geschlossen werden. Die Europäische Union sollte noch weiter gehen und alle Rüstungsexporte verbieten. Denn Rüstungsgeschäfte sind Geschäfte mit dem Tod." Mehr

  • 02.04.2014

    Zentralafrika: EU-Militär hilft nicht weiter

    Zentralafrika: EU-Militär hilft nicht weiter

    Am 01. April 2014 hat der Europäische Rat beschlossen, bis zu 1 000 Soldaten für die EU-Mission "EUFOR RCA Bangui" in die Zentralafrikanische Republik zu entsenden. Dazu erklärt Sabine Lösing, außen- und friedenspolitische Sprecherin der LINKEN im Europaparlament: Mehr

Mediathek | Galerie | Links | Termine | Kontakt