Sabine Lösung, Mitglied des Europäischen Parlaments

Sabine Lösing

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage

In diesem Video stelle ich mich und meine Arbeit im Europäischen Parlament vor. An Hand einiger Beispiele möchte ich verdeutlichen, dass die Europäische Union schon lange keine Union des Friedens und der Abrüstung mehr ist.

  • 05.02.2016

    Göttinger Tageblatt: Die deutsch-amerikanische Beziehung

    Göttinger Tageblatt: Die deutsch-amerikanische Beziehung

    Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung hat Hessens ehemaliger Ministerpräsident Roland Koch (CDU) im Göttinger Alten Rathaus über das Verhältnis der Deutschen zu den USA gesprochen. Für Koch war klar: Es ist eine Beziehung zum großen gemeinsamen Nutzen. Das Göttinger Tageblatt hat anlässlich der Veranstaltung PolitikerInnen aus der Region zu ihrer Meinung zum deutsch-amerikanischen Verhältnis befragt: Mehr

  • 04.02.2016

    The First Activation of the Mutual Defence Clause

    The First Activation of the Mutual Defence Clause

    Published on EP-Today on 19th January 2016: As one of the main responses to the Paris terrorist attacks France announced on 16 November 2015, for the first time ever, the activation of the so-called "mutual defence clause" under Article 42, paragraph 7 of the EU Treaty (TEU ), which was accepted by all EU Member States on the following day. This process contains two particular aspects which are highly problematic: On the one hand because thereby the other EU- member states adopted/joined the highly controversial view of France, which sees the attacks as acts of war and therefore sees the legitimation of a (primarily) military reaction. Secondly, an alleged obligation to support France militarily (e.g. in Germany) is being derived therefrom, even in military operations which are hardly linked to the attacks in Paris (support to France in current operations – e.g. Mali). Mehr

  • 01.02.2016

    Stadtradio Göttingen: Europaabgeordnete Lösing setzt sich für Flüchtlingsunterbringung im Göttinger DGB-Haus ein

    Die Göttinger Europaabgeordnete Sabine Lösing hat sich in der Diskussion um das besetzte DGB-Haus in der Oberen-Masch-Straße in einem Offenen Brief an die DGB-Regionsvorsitzenden Lothar Hanisch und Hartmut Tölle gewandt. Darin fordert sie die Gewerkschafter auf, ihren Einfluss zu nutzen, um die Arbeit der Besetzer zu erhalten und realistische Rahmenbedingungen für diese Art der Flüchtlingshilfe zu schaffen. In dem Haus werde direkte Hilfe im selbstbestimmten Kontext angeboten und eine für Göttingen einzigartige Kultur der Solidarität entwickelt, so Lösing. Mehr

  • 01.02.2016

    Offener Brief zum Projekt "OM10" in Göttingen

    Offener Brief zum Projekt "OM10" in Göttingen

    Dieser Brief wurde vor den Äußerungen von Hartmut Tölle zu OM10 verschickt, von denen ich mich, ebenso wie Sebastian Wertmüller in der heutigen Ausgabe des Göttinger Tageblatts, ausdrücklich distanziere. Tölle hatte vergangene Woche eine Beteiligung der BesetzerInnen an der weiteren Nutzung des Gebäudes abgelehnt und ihnen "Flausen im Kopf" vorgeworfen. Gleichzeitig wurde er in der Presse mit der Aussage zitiert, man müsse „bei allem Gutmenschentum, auch mal aussprechen, dass die Neigung, Flüchtlinge in der Altstadt zu haben, nicht so ausprägt ist“. Ich schließe mich in diesem Zusammenhang der Stellungnahme von Gerd Nier von der LINKEN Göttingen an, die hier nachgelesen werden kann: Mehr

  • 29.01.2016

    Undercover-Einsatz bricht mit Tabus (aus der taz vom 28.01.2016)

    Die Polizistin Maria B. ermittelte zwischen 2008 und 2012 nicht nur in der linken Szene Hamburgs. Auch Linke im EU-Parlament soll sie ausspioniert haben. Die als verdeckte Ermittlerin in der linken Szene Hamburgs eingesetzte Polizistin Maria B. mit der Tarnidentität „Maria Block" hat im Rahmen ihres Undercover-Einsatzes 2008 bis 2012 offenbar auch versucht, die Fraktion der Linken im Europaparlament auszuspionieren. Das geht aus einem Brief des Sicherheitsdienstes des Europaparlaments in Brüssel vom 13. Januar 2016 hervor, der der taz vorliegt. Mehr

Mediathek | Galerie | Links | Termine | Kontakt