Menu X

NOZ: Werlter Gymnasiasten rappen über Europa

15.01.2018

Die Neue Osnabrücker Zeitung berichtete am 12.01.2018 über den Videowettbewerb "#EchtJetztEuropa" (www.noz.de/lokales/werlte/artikel/1005099/werlter-gymnasiasten-rappen-ueber-europa):

"Das Gymnasium Werlte hat beim EU-Video-Wettbewerb „#EchtJetztEuropa“ landesweit den zweiten Platz in der Kategorie „Sekundarstufe I“ erreicht. Das teilt die Schule mit.

Schüler der Klasse 10F des Gymnasiums hatten ein Lied komponiert und einen Raptext über Europa und europäische Werte wie Zusammenhalt, Gleichheit und Meinungsfreiheit verfasst. Die Schüler wurden zur Preisverleihung nach Hannover eingeladen und mit einer Urkunde ausgezeichnet. Den ersten Platz in der Sekundarstufe I hatte das Gymnasium Lehrte erzielt. [...]

Unterstützt wurde der Wettbewerb durch die niedersächsischen Europaabgeordneten Jens Gieseke (CDU), Tiemo Wölken (SPD), Rebecca Harms (Bündnis 90/Die Grünen), Gesine Meissner (FDP) und Sabine Lösing (Linke) sowie die Nordmedia und die TUI Stiftung."

EU-Fördermittelplattform
Freiheit durch Sozialismus
Antikapitalistische Linke