Menu X

SVZ: Ein Kampfjet für Europa

02.05.2018

Die Schweriner Volkszeitung berichtete am 27. April 2018 über die vertiefte Rüstungszusammenarbeit von Deutschland und Frankreich (www.svz.de/regionales/brandenburg/ein-kampfjet-fuer-europa-id19695781.html):

"Mit mehreren riesigen Rüstungsprojekten wollen Deutschland und Frankreich militärisch enger zusammenrücken. Vertreter der Verteidigungsministerien beider Länder unterzeichneten gestern auf der Luftfahrtmesse ILA in Berlin mehrere Vereinbarungen, unter anderem ein Papier zum gemeinsamen Bau eines neuen Kampfflugzeugs. [...]

Die Linke kritisierte die Kampfjet-Pläne. „Selbst wenn man der Ansicht wäre, ein solches Kampfflugzeug sei nötig, sollten doch die bisherigen Erfahrungen mit länderübergreifenden europäischen Rüstungsprojekten wie dem Airbus A400M hier zur Vorsicht mahnen“, betonte die Europaabgeordnete Sabine Lösing. „Dem irrwitzigen Streben nach autonomen Militärkapazitäten wird jede Vernunft untergeordnet. Aller Wahrscheinlichkeit nach haben Parly und von der Leyen heute den ersten Spatenstich für ein neues Millionengrab getätigt.“"

EU-Fördermittelplattform
Freiheit durch Sozialismus
Antikapitalistische Linke

Hinweis zum Einsatz von Cookies / Datenschutzerklärung

Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

close