Menu X

Die Harke: Für Abrüstung auch im Alltag

10.09.2018

Die Nienburger Tageszeitung "Die Harke" berichtete am 03.09.2018 über die Gedenkveranstaltungen zum Antikriegstag in Nienburg (www.dieharke.de/Lokales/Lokalnachrichten-6/70801/Fuer_Abruestung_auch_im_Alltag.html):

"Neben DGB-Kreischef Werner Behrens sprachen auf dem Nienburger Ernst-Thoms-Platz Anne Bremer von „Against Racism“ und Europaabgeordnete Sabine Lösing (Linke). [...]

Für EU-Abgeordnete Lösing sei Abrüstung das Gebot der Stunde. Die Realität sehe allerdings anders aus. Deutschland sei in einen Eskalationskurs der Nato voll eingebunden. „Bis 2026 will Deutschland 20.000 Soldaten für die Nato-Planungen für einen Krieg gegen Russland einbringen“, sagte Lösing. Bei all dem Geld, dass für Rüstung ausgegeben werde, würden Entwicklungshilfe, Armustbekämpfung und damit die Bekmäpfung von Fluchtursachen hinten runterfallen. „Nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg“, sagte die EU-Abgeordnete zum Ende ihrer Rede und erntete den Beifall der rund 50 Zuhörer."

EU-Fördermittelplattform
Freiheit durch Sozialismus
Antikapitalistische Linke

Hinweis zum Einsatz von Cookies / Datenschutzerklärung

Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

close