Menu X

Junge Welt: Observation aus der Luft

28.09.2018

Die Tageszeitung "junge Welt" berichtete am 20.09.2018 über den Ausbau der EU-Grenzüberwachung (jungle.world/artikel/2018/38/observation-aus-der-luft):

"Die EU-Grenzschutzbehörde Frontex soll weiter wachsen. Am Mittwoch vergangener Woche hat die Europäische Kommission einen Vorschlag für eine Verordnung zur Runderneuerung von Frontex vorgestellt. In der Behördenzentrale in Warschau soll das Personal von derzeit 1 600 auf 10 000 Beamtinnen und Beamte aufgestockt werden. [...] Parallel zur Aufrüstung von Frontex will die Kommission auch die Verordnung für das Europäische Grenzüberwachungssystem (Eurosur) ändern. [...] 

Von der Öffentlichkeit weitgehend unbeachtet, gehen bei Eurosur derzeit eine Reihe neuer Überwachungs­methoden in Betrieb. Das geht aus Antworten des EU-Migrationskommissars Dimitris Avramopoulos auf Anfragen der Europaabgeordneten Sabine ­Lösing (Linkspartei) hervor."

EU-Fördermittelplattform
Freiheit durch Sozialismus
Antikapitalistische Linke

Hinweis zum Einsatz von Cookies / Datenschutzerklärung

Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

close