Menu X
1. September 2018, 11:00, Nienburg/Weser

Antikriegstag in Nienburg

Nie wieder Krieg! Abrüsten statt aufrüsten!

Wir gedenken am Antikriegstag der Opfer von Krieg und Vertreibung. Deutschland hat am 1. September 1939 den Zweiten Weltkrieg mit seinen über 60 Millionen Toten entfesselt. Daran wollen wir erinnern. Ebeneso an die heute stattfindenden Kriege, die zu unermesslichem Leid und Vertreibung führen. Wir sagen: Nie wieder Krieg! Gemeinsam für eine friedliche und solidarische Welt!

Begrüßung: Werner Behrens, DGB-Kreisverband Nienburg

Hauptrede: Sabine Lösing (DIE LINKE), Mitglied des Europäischen Parlaments

Redebeitrag: against racism/Antifa

Musikalische Begleitung: Milan

Eine Veranstaltung von DGB, IG Metall, ver.di/attac-Friedenskooperation, Arbeitskreis Gedenken, AWO, against racism, Antifa, Runder Tisch gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus

Wo?

Nienburg/Weser
EU-Fördermittelplattform
Freiheit durch Sozialismus
Antikapitalistische Linke

Hinweis zum Einsatz von Cookies / Datenschutzerklärung

Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

close