Menu X

Schlagwort: Militärbasen

  • Junge Welt: Mediterrane Militarisierung

    Die Tageszeitung junge Welt berichtete in ihrer Ausgabe vom 14.08.2017 über die Broschüre "Militärstützpunkte am Mittelmeer: Kriegslogistik, Machtpolitik und Widerstand": Militärbasen sind auch in unserer Gegenwart »unverzichtbare materielle Grundlage imperialistischer Kriegführung«. So schreibt es die Europaparlamentarierin Sabine Lösing im Vorwort der von ihr in Zusammenarbeit mit der Informationsstelle Militarisierung (IMI) herausgegebenen Broschüre über »Militärstützpunkte am Mittelmeer«.

  • Nr. 13: Militärstützpunkte am Mittelmeer: Kriegslogistik, Machtpolitik und Widerstand

    Militärbasen sind auch heute noch die unverzichtbare „materielle Grundlage“ imperialistischer Kriegsführung, wie in dieser Broschüre herausgearbeitet wird. Schon vor einigen Jahren schrieb der Aktivist Wilbert van der Zeijden: „Militärbasen sind das Rückgrat der militärischen Apparate der Vereinigten Staaten, der NATO sowie der Europäischen Union. Sie dienen dem Zweck, Regierungen entweder direkt auf dem Schlachtfeld zu stürzen oder sie stellen die offensichtlichen Muskeln bereit, um Druck am Verhandlungstisch auszuüben."

  • Nr. 9: Europas Rüstungsexportoffensive

    Das Geschäft mit dem Tod blüht: Im Jahr 2011 exportierten die Länder der Europäischen Union zusammen Rüstungsgüter im Wert von 37,52 Mrd. Euro – Tendenz steigend! Viele dieser Waffen werden in Krisenregionen und/oder in Länder transferiert, in denen schwere Menschenrechtsverletzungen begangen werden.

Alle Schlagworte:

EU-Fördermittelplattform
Freiheit durch Sozialismus
Antikapitalistische Linke